Qualitätskontrolle

Die strenge Prozesssteuerung und Qualitätskontrolle ist beim Rohrhersteller Fine Tubes unerlässlich für das dauerhafte Erreichen der enorm strengen Anforderungen bei allen Produkten und Dienstleistungen. Diese wird bei jedem Schritt unserer Verarbeitungsvorgänge angewendet, einschließlich der Beschaffung von Rohmaterial, Auswahl von Legierungen, Produktentwurf, Konstruktion, Rohrherstellung und Lieferung.

Mit Hilfe unseres integrierten QS-Systems können wir die uneingeschränkte Integrität und Rückverfolgbarkeit unserer gesamten Produktpalette garantieren.

Unsere hohen internen Qualitätsstandards und Qualitätssicherungsverfahren garantieren, dass unsere gesamte Produktpalette ASTM, ASME, DIN und ISO sowie andere Industriestandards und individuelle Kundenvorgaben erfüllt.

Wir verfügen über die Zulassungen für AS/EN 9100 und ISO 14001. Fine Tubes kann außerdem die Anforderungen nach AD2000 Merkblatt W0/TRD100, 97/23/EC (PED) – TÜV, NACE MR-0175 erfüllen.

Für die Mehrheit der kritischen Anwendungen hat Fine Tubes die Nadcap-Zulassungen erhalten, wie zum Beispiel Nadcap (Wärmebehandlung) re-akkreditiert mit Merit Status durch P.R.I. und Nadcap (zerstörungsfreie Prüfung) re-akkreditiert mit Merit Status durch P.R.I.

Angebot anfordern