Kühlrohre

Fine Tubes ist einer der führenden Lieferanten von hochwertigen Kühlrohren und Wärmetauscherrohren für verschiedene Branchen. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über einige unserer Kühlrohrlösungen sowie die entsprechenden Legierungen und Hauptanwendungen:

Kühlrohre für die Atomenergie

Bereits in den 70er Jahren machten wir erste Erfahrungen in der Atomenergiebranche mit den ersten gasgekühlten Reaktoren in England. Mit fortschreitenden technologischen Entwicklungen haben wir unsere Kunden in der Atomenergie weiterhin unterstützt und ihnen ein breites Sortiment an neuen Lösungen für modernere Reaktortechnologien geboten.

C-Rohre aus Legierung 690 und Edelstahl 304 werden in passiven Nachwärmekühlern für Projekte in Atomkrafteinheiten verwendet. U-Rohre aus Edelstahl 304 und Legierung 825 werden hauptsächlich in regenerativen und nicht-regenerativen Wärmetauschern in der Atomkrafteinheit verwendet. Gerade Kondenserrohre aus Titan Ti CP Güte 2, Edelstahl 304L und 316L sowie austenitischem Edelstahl 904L werden in Atomkraftwerksturbinen eingesetzt und gemäß ASME III Dev. 1 und RCC-M gefertigt.

Statorleisten aus Edelstahl werden in Generatoren in Turbineneinheiten zur Wasser- und Wasserstoffkühlung verwendet. Kryogene Wärmetauscherrohre werden als Kühlrohre für Strahlengitter in Halbleitermagneten bei Large Hadron Collider-Anlagen genutzt. Sie transportieren Helium bei einer Temperatur zwischen 5 und 20 Grad Kelvin (0 K = –273 °C) und mit einem Druck von 2,6 MPa (380 psi). Das für die Herstellung dieser Präzisionsrohre verwendete Material ist ein speziell dafür entwickelter Edelstahl mit hoher Festigkeit und sehr niedriger magnetischer Permeabilität bei Tieftemperaturen.

Alle Kühlrohre für die Kernkraftindustrie werden in nahtloser Form hergestellt.

Kühlrohre für die chemische Verfahrensindustrie

Firmen in der chemischen Verfahrensindustrie verlassen sich regelmäßig auf Fine Tubes für die Lieferung von Kühlrohren für Wärmeaustauscher und Kondensatoren in allen in dieser Branche geforderten Standardgrößen.

Kondenserrohre und Wärmetauscherrohre aus Nickelllegierungen, C276, C22 sowie Legierung 600 werden in geraden Längen bis 20 m geliefert. Komplette Pakete mit U-förmigen und P-förmigen Rohren können einbaufertig geliefert werden.

Kühlrohre für die Luftfahrttechnik

In der Luftfahrttechnik werden Wärmetauscherrohre von Fine Tubes in Triebwerken verschiedener Hersteller eingesetzt. Wir liefern Wärmetauscherrohre für Motorkühlsysteme in kommerziellen und Militärflugzeugen und zwar hauptsächlich aus Edelstahl oder Nickellegierungen und in nahtloser oder geschweißter Form.

Wir sind unter anderem an bahnbrechenden Entwicklungen von Raumgleitern beteiligt und liefern für Hybridraketentriebwerke Vorkühlerrohre in Form von hochtemperaturbeständigen Wärmetauscherrohren mit einer Wanddicke von 40 Mikrometern und einem Außendurchmesser von weniger als einem Millimeter.

Angebot anfordern