Hydraulikrohre

Fine Tubes ist einer der führenden Hersteller von Hydraulikrohren für die Luftfahrttechnik, wo Rohre in Triebwerken und Flugzeugzellen in Verkehrs- und Militärflugzeugen zum Einsatz kommen. Unsere dünnwandigen Hochleistungsrohre werden für die Aktivierung von Steuerflächen (z. B. Landeklappen und Vorflügel) verwendet und sind außerdem unersetzliche Bestandteile von Fahrgestellen und Bremsen.

Unsere hochwertigen Hydraulikrohre sind entscheidend für die Flugzeugsicherheit und liefern die zusätzliche Kraft, die nötig ist, um große Steuerflächen zu bewegen, die großen aerodynamischen Lasten ausgesetzt sind. Sie weisen daher ein ausgezeichnetes Verhältnis von Eigengewicht zu Materialfestigkeit auf. Ihre Funktionstüchtigkeit ist wichtig mit Hinblick auf die Betriebskosten eines Flugzeugs, besonders was den Treibstoffverbrauch angeht.

Fine Tubes ist eines der wenigen Rohrwerke auf der Welt, das sich für die Herstellung von Titanrohren für die Hochdruckhydrauliksysteme des Airbus A380 qualifiziert hat. Im A380 herrschen 5.000 psi statt der in herkömmlichen Linienflugzeugen üblichen 3.000 psi vor. In jedem Airbus A380 findet man etwa 1 km Hydraulikrohre. Durch die Verwendung von Titan wird beim Gewicht im Vergleich zu herkömmlichen Edelstahlrohren eine Ersparnis von 42 % erzielt. Wir sind auch an der Entwicklung von Hochdruckrohren für den A350 XWB beteiligt.

Im Folgenden finden Sie einige der wichtigsten Meilensteine unserer Erfahrung in der Luftfahrttechnik:

1982 Fine Tubes war der erste Hersteller von nahtlosen Titan 3AL/2,5V-Hydraulikrohren in der EWG.
1999 Wir haben das Eurofighter-Programm mit Titanrohren für Hydrauliksysteme und den EJ200-Antrieb beliefert.
2002 Fine Tubes begann die Herstellung von nahtlosen Ti 6Al/4V-Präzisionsrohren für Hydrauliksteuersysteme.
2006 Wir wurden qualifizierter Lieferant für den Airbus A380 für Ti 3AL/2,5V Rohre der 5.000 PSI-Hydrauliksysteme.

Fine Tubes liefert Hydraulikrohre in geraden Längen und vorrangig in den folgenden Materialgüten:

Titan -  3Al/2,5V, 4Al/2,5V, CP Klasse 2
Edelstähle - 21-6-9 (geschweißt), 347, 321, 304/304L
Nickellegierungen - 75, C263, 600, 625, 718 (Hochtemperatur)

Die Abmessungen unserer Hydraulikrohre reichen von einem Außendurchmesser von 5 mm bis zu 38,1 mm. Wir können sowohl nach metrischen als auch nach britischen Maßangaben liefern.

Die Projekte, an denen Fine Tubes derzeit beteiligt ist, bestätigen abermals unseren Einsatz für stetige Innovation. Wir arbeiten gegenwärtig an der Entwicklung neuer, festerer Titangüten für Hydrauliksysteme.

Fine Tubes ist eines der wenigen Rohrwerke weltweit, das NADCAP-Zulassungen, wie zum Beispiel AS 7114 für zerstörungsfreie Prüfung und AS 7102 für Wärmebehandlung und die mechanische sowie Laborprüfung von Rohren erhalten hat.

Angebot anfordern