Datenschutzrichtlinie

Zuletzt geändert: 3. Mai 2018

Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch.  Durch den Besuch dieser Website bestätigen und akzeptieren Sie die in dieser Richtlinie beschriebenen Verfahren, ausgenommen dort, wo Ihre spezifische Zustimmung erforderlich ist.  Diese Datenschutzrichtlinie und die auf dieser Website aufgeführten Rechtshinweise, die von Zeit zu Zeit aktualisiert werden können, beschreibt unsere Erhebung, Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen und nicht-personenbezogenen Daten, die über diese Website oder im Rahmen unserer Geschäftsaktivitäten erhoben werden.

Für die Zwecke des gültigen Datenschutzgesetzes sind wir, die Geschäftseinheit für diese Website, die Datenverantwortliche für alle personenbezogenen Daten, die von Ihnen auf dieser Website oder für die Ausübung oder Entwicklung unserer Geschäftstätigkeit mit Ihnen erhoben werden.

Daten, die wir automatisch erheben

Wenn Sie diese Website besuchen, erhebt unser Server automatisch bestimmte, vom Browser oder Gerät erzeugte Daten; diese umfassen unter anderem:

  • Domain;
  • IP-Adresse;
  • Datum, Zeitpunkt und Dauer Ihres Besuchs;
  • Browsertyp;
  • Betriebssystem und
  • Seitenbesuche.

Wir verwenden diese automatisch erhobenen Daten nicht um Sie zu identifizieren, aber wir können diese Daten mit den Daten verknüpfen, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen, wie unten beschrieben.

Von Ihnen bereitgestellte Daten​

Im Zuge der Nutzung dieser Website, der Geschäftsbeziehung mit uns oder der Anbahnung einer Geschäftsbeziehung mit uns können Sie uns freiwillig personenbezogene Daten auf folgende Weise übermitteln:

  • durch das Ausfüllen von Formularen (z. B. ein Kontaktformular) auf unserer Website oder bei einer Messe oder an irgendeinem anderen Ort, an dem wir Geschäfte betreiben;
  • indem Sie Dokumentationen von unserer Website herunterladen;
  • durch das Abonnieren von Newslettern oder anderen Mitteilungen;
  • indem Sie mit uns telefonisch, per E-Mail oder anderweitig über unsere Kontaktdaten mit uns kommunizieren oder
  • indem Sie sich für einen Arbeitsplatz oder ein Praktikum bewerben.

In der Regel können die personenbezogenen Daten, die Sie uns zukommen lassen, Ihren Namen, Firmennamen, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und alle personenbezogenen Daten enthalten, die erforderlich sind, um eine Anfrage oder Beschwerde zu bearbeiten.  Diese Daten sind erforderlich, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen (z. B. in Erwartung eines Arbeitsvertrags oder eines Kaufvertrags oder der Bereitstellung von Dienstleistungen, wie dem Herunterladen von Informationen von unserer Website). Wenn diese Daten nicht zur Verfügung gestellt werden, kann dies dazu führen, dass wir nicht in der Lage sind, angeforderte Dienstleistungen oder Produkte zu liefern oder Ihre Bewerbung für eine Beschäftigung zu berücksichtigen.

Daten, die wir von Drittparteien erhalten

Wir können auch von Dritten Daten über Sie und das Unternehmen bei dem Sie beschäftigt sind erhalten, einschließlich Soziale Medien und Datenergänzungsdienste.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf der Festplatte Ihres Geräts oder auf einem Website-Server platziert werden kann.   Wir verwenden Cookies, um einige der oben beschriebenen automatisch erhobenen Daten zu erhalten. Die meisten Browser sammeln automatisch Cookies; Sie müssen jedoch kein Cookie akzeptieren und Sie können Ihren Browser sogar so ändern, dass er keine Cookies akzeptiert. Weitere Informationen zu Cookies, einschließlich der Einstellung Ihres Internetbrowsers zur Ablehnung von Cookies finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

Indem Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie nach der Anzeige unseres Popup-Banners mit der Cookie-Benachrichtigung unserer Verwendung von Cookies zu.

Verschiedene Arten von Cookies werden für verschiedene Zwecke auf unserer Website verwendet; diese sind: unbedingt erforderliche Cookies, Leistungs-Cookies und Funktionalitäts-Cookies. Einige Cookies können von einem externen Dritten bereitgestellt werden, um unserer Website zusätzliche Funktionalität zu verleihen; diese werden untenstehend aufgeführt.

Unbedingt erforderliche Cookies

Dies sind Cookies, die von wesentlicher Bedeutung sind, um eine von Ihnen angeforderte Aktion auszuführen, z. B. um Sie zu identifizieren, wenn Sie sich anmelden. Wenn Sie diese Cookies durch Einstellung Ihres Browsers verhindern, können wir nicht garantieren, dass unsere Website während Ihres Besuchs die erforderlichen Leistungen erbringen kann.

Leistungs-Cookies

Dies sind Cookies, die zur Verbesserung unserer Website verwendet werden, beispielsweise für Analysen, die uns zeigen, wie unsere Website genutzt wird und wo Verbesserungen vorgenommen werden können. Diese Cookies werden verwendet, um Daten darüber zu sammeln, wie Besucher die Website nutzen. Die Daten werden in anonymisierter Form erhoben und umfassen die Besucherzahl, von woher Besucher zu den Websites und Seiten, die sie besucht haben, gekommen sind.

Funktionalitäts-Cookies

Diese Cookies verbessern die Leistung und Funktionalität unserer Website, oft als Folge von etwas, das Sie als Benutzer tun. Wir können zum Beispiel unsere Inhalte für Sie personalisieren oder uns Ihre Vorlieben merken.

Verwalten und Löschen von Cookies

Wenn Sie Cookies verwalten möchten, können Sie dies von Ihrem Browser aus tun. Wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie dies tun können, gehen Sie bitte zum Hilfemenü in Ihrem Browser. Siehe www.allaboutcookies.org für weitere Informationen.

Nutzung personenbezogener Daten

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über unsere Zwecke bei der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.  Bitte denken Sie daran, dass zusätzliche Details darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, Ihnen in einer separaten Mitteilung oder einem Vertrag zur Verfügung gestellt werden können.

Jegliche Verarbeitung (d. H. Nutzung) Ihrer personenbezogenen Daten wird durch eine „Bedingung“ für die Verarbeitung gerechtfertigt. In den meisten Fällen ist die Verarbeitung unter folgender Voraussetzung gerechtfertigt:

  • Sie haben der Verarbeitung zugestimmt;
  • Die Bearbeitung ist erforderlich, um einen Vertrag mit Ihnen auszuführen oder Schritte zu unternehmen, um einen Vertrag abzuschließen;
  • Die Verarbeitung ist für uns notwendig, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen; oder
  • Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung, vorbehaltlich Ihrer Interessen und Grundrechte. Insbesondere besteht unser berechtigtes Interesse an der Nutzung von Lieferanten-, Kunden- und Website-Nutzerdaten, um unsere Geschäftsaktivitäten mit ihnen und mit anderen führen und weiterentwickeln zu können.

Wir verwenden die von uns erhobenen personenbezogenen Daten, um:

  • Unsere Geschäftstätigkeiten mit Ihnen und mit anderen durchführen und entwickeln zu können;
  • Unsere Website und unsere Produkte und Dienstleistungen im Allgemeinen zu verbessern;
  • unsere Website an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen;
  • Ihnen Dokumentationen oder Mitteilungen zukommen zu lassen, die Sie angefordert haben;
  • Mit Nutzern zu kommunizieren, um deren Anfragen oder Beschwerden zu behandeln;
  • Verwaltung von Personalbeschaffung, Stellenbesetzung oder Praktikumsvergabe, einschließlich der Berücksichtigung von Bewerbungen und Angebotserstellungen;
  • Ihnen alle Dienstleistungen oder Produkte zur Verfügung zu stellen, die Sie anfordern und
  • Ihnen Marketing-Mitteilungen zu senden, wenn uns dies gesetzlich erlaubt ist.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Wir sind Teil einer globalen Unternehmensgruppe und von Zeit zu Zeit ist es notwendig, Ihre Daten mit unseren verbundenen Unternehmen zu teilen. Wir können auch Drittanbieter beauftragen (die gemäß unseren Anweisungen arbeiten), um uns bei der Bereitstellung von Daten, Produkten oder Diensten, bei der Leitung und Verwaltung unserer Geschäftsaktivitäten oder bei der Verwaltung und Verbesserung dieser Website zu helfen. Diese Drittparteien benötigen möglicherweise Zugang zu Ihren Daten.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR an andere Konzerngesellschaften oder Dienstleister übertragen werden, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten denselben Schutz erhalten, als ob die Daten innerhalb des EWR verbleiben. Dies schließt ein, dass wir Datenübertragungsvereinbarungen unter Verwendung der von der EU-Kommission genehmigten Standardklauseln eingehen, oder die Inanspruchnahme von Zertifizierungssystemen wie dem EU - US Privacy Shield.  Für Übertragungen an andere Konzerngesellschaften in den Vereinigten Staaten (ein Land, das keine Entscheidung der EU-Kommission erhalten hat, die bestimmt, dass die Vereinigten Staaten einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten bieten), wenden wir die von der EU-Kommission genehmigten Standardklauseln an, die die Übermittlung von personenbezogenen Daten zwischen Konzerngesellschaften schützen.  Sie haben das Recht, Details zu den Verfahren, mit denen Informationen außerhalb des EWR übertragen werden, zu erhalten, indem Sie uns über den untenstehenden Kontakt-Link benachrichtigen.

Wir können in Verbindung mit dem potenziellen oder tatsächlichen Verkauf unseres Unternehmens oder eines unserer Vermögenswerte oder denen eines verbundenen Unternehmens Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten teilen. In diesem Fall können personenbezogene Daten, die wir über unsere Nutzer speichern, einer der übertragenen Vermögenswerte sein.

Wir werden auch auf Informationsersuchen reagieren, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn wir der Meinung sind, dass die Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen und/oder um ein gerichtliches Verfahren, eine gerichtliche Anordnung, einen Antrag einer Aufsichtsbehörde oder Verpflichtungen einen anderen rechtlichen Prozess betreffend zu erfüllen.

Marketing, SMS und E-Mails

Wo dies gesetzlich erlaubt ist und, wenn erforderlich, vorbehaltlich Ihrer Zustimmung, können wir mit Ihnen per SMS und E-Mail kommunizieren, um Ihnen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu berichten. Wenn Sie sich von den Marketing-Mitteilungen abmelden möchten, verwenden Sie bitte den „abmelden“-Link in unseren E-Mails oder senden Sie uns eine SMS mit der STOP-Nummer. Sie können uns auch direkt über den untenstehenden Kontakt-Link kontaktieren. Wir werden Ihnen dann keine Mitteilungen mehr zusenden.

Profilerstellung für Marketingzwecke

Der Zweck einer Profilerstellung besteht darin, Website-Inhalte oder E-Mail-Inhalte zu liefern, die für das Unternehmen, das Sie vertreten, eine hohe Relevanz und oder Anwendbarkeit bieten. Um dies zu erreichen, verwenden wir die Daten, die Sie bereitgestellt haben sowie Daten, die von Datenergänzungsdiensten Dritter bereitgestellt wurden, um den SIC-Branchencode und andere wichtige Informationen für das Unternehmen, das Sie vertreten, zu identifizieren. Darüber hinaus versuchen wir auch, die Interessen bezüglich Produkten und Anwendungen, die Ihr Unternehmen auf der Grundlage Ihrer Besuchsmuster auf unseren Websites (diese Daten werden automatisch erhoben) und Antworten auf unsere E-Mails (Daten werden von Ihnen bereitgestellt) haben könnte, zu identifizieren.   Auf der Grundlage dieser Daten können wir maßgeschneiderte E-Mail-Inhalte und potenziell verbesserte Inhalte der Website kreieren, um den Anforderungen und Interessen des Unternehmens, das Sie vertreten, besser gerecht zu werden. Die beschriebene Verarbeitung basiert auf unserem berechtigten Interesse (Art. 6 (1) (f) GDPR).

Sicherheit

Wir verwenden Datenspeicherungs- und Sicherheitstechniken, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unsachgemäßer Verwendung oder Offenlegung, unbefugter Änderung, unrechtmäßiger Löschung oder versehentlichem Verlust zu schützen. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass keine Website 100% sicher sein kann und wir nicht für unbefugten oder unbeabsichtigten Zugang verantwortlich sind, der sich außerhalb unserer Kontrolle befindet.

Speicherung Ihrer Daten

Wir wenden die allgemeine Regel an, personenbezogene Daten nur so lange aufzubewahren, wie dies zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die die Daten erhoben wurden.  Unter bestimmten Umständen können wir jedoch personenbezogene Daten für längere Zeiträume speichern, wenn wir dies zum Beispiel gemäß den gesetzlichen, steuerlichen und buchhalterischen Anforderungen tun müssen.

Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten auch für längere Zeiträume speichern, damit wir im Falle von Beschwerden oder Problemen eine genaue Dokumentation Ihrer Geschäfte mit uns haben.

Externe Links

Diese Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Da wir dies nicht unter Kontrolle haben und nicht für die Datenschutzmaßnahmen dieser Websites verantwortlich sind, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzmaßnahmen dieser Drittanbieter zu überprüfen. Diese Richtlinie gilt ausschließlich für personenbezogene Daten, die von dieser Website oder im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit erhoben werden.

Ihre Rechte

Vorbehaltlich der geltenden Gesetze stehen Ihnen einige oder alle der folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung:

  • eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, zusammen mit Informationen darüber, wie und auf welcher Grundlage personenbezogene Daten verarbeitet werden, zu erhalten;
  • eine Berichtigung ungenauer personenbezogener Daten (einschließlich des Rechts, unvollständige personenbezogene Daten vervollständigen zu lassen);
  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (unter bestimmten Umständen, wenn eine Speicherung im Hinblick auf die Zwecke, für die die Daten erhoben und verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich ist);
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, wenn:
    • die Richtigkeit der personenbezogenen Daten beanstandet wird;
    • die Verarbeitung rechtswidrig ist, Sie aber einer Löschung der personenbezogenen Daten widersprechen;
    • wir die personenbezogenen Daten nicht länger benötigen, diese aber für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs noch immer erforderlich sind;
  • Ihre Daten in maschinenlesbarem Format an einen Dritten (oder an Sie) übertragen werden, wenn wir unsere Bearbeitung auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder der Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen rechtfertigen können;
  • Ihre Zustimmung zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Information zurückzuziehen (wenn diese Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung beruht);
  • Sie Entscheidungen widersprechen, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung oder Profilierung beruhen und
  • zum Erhalt oder zur Einsicht einer Kopie der geeigneten Sicherheitsmaßnahmen, gemäß derer Ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übertragen werden.

Zusätzlich zu den obenstehend genannten Rechten haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, die wir mit einem berechtigten Interesse rechtfertigen, einschließlich der Profilerstellung (im Gegensatz zu der Basierung auf Ihrer Zustimmung oder um einen Vertrag mit Ihnen auszuführen). Sie haben auch das Recht, jeglicher Verarbeitung für direkte Marketingzwecke, einschließlich der Profilerstellung für Marketingzwecke, zu widersprechen.

Sie haben auch das Recht, bei Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz eine Beschwerde einzulegen.

In Bezug auf all diese Rechte kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung des untenstehenden Links. Bitte beachten Sie, dass wir einen Identitätsnachweis verlangen können. Wir behalten uns das Recht vor, eine gesetzlich erlaubte Gebühr zu erheben, wenn Ihre Anfrage beispielsweise offensichtlich unbegründet oder übertrieben ist.  Wir werden uns bemühen, auf Ihre Anfrage innerhalb aller geltenden Fristen zu reagieren.

Kontaktangaben

Wenn Sie Fragen in Bezug auf diese Richtlinie haben oder Sie eines Ihrer Rechte ausüben möchten, klicken Sie bitte hier, um Ihre Anfrage einzureichen.

Angebot anfordern