Öl und Gas

Datenblatt herunterladen

Die Öl- und Gasindustrie ist einer der wichtigsten Märkte für Fine Tubes. Auf diesem Gebiet verfügen wir über umfassende Erfahrung in der Produktentwicklung und Innovation. Angefangen bei den technischen Fortschritten in der Unterwasserbohrung in den 70er Jahren bis zu den heutigen Herausforderungen bei der Tiefseeverlegung – wir beliefern Firmen dieser Branche schon seit langem mit einer Vielfalt an Hoch-leistungsrohren.

Von Fine Tubes hergestellte Hochdruckrohre werden dazu verwendet, Erdöl und Erdgas unter teilweise sehr schwierigen Bohrlochbedingungen, wie z. B. in Tiefseegebieten und Sauerölquellen, zu fördern. Unsere Produkte werden in chemischen Einspritzleitungen und hydraulischen Steuerleitungen sowie Unterwasserleitungen eingesetzt. Wir haben uns erfolgreich etabliert als Lieferant für Rohre, die den strengen Auflagen der Industrie und deren Sicherheitsanforderungen genügen, und arbeiten mit großen Energiekonzernen sowie wichtigen Anlagenbauern in allen Kernregionen für Erdöl und Erdgas zusammen.

Fine Tubes bietet gerade Rohre und Ringrohre aus einem breiten Sortiment an korrosionsbeständigen austenitischen Duplex- und Super-Duplex-Edelstählen, Titansorten und Nickellegierungen an. Wir erfüllen ein breites Spektrum an Größenvorgaben, die in der Öl- und Gasindustrie gefordert werden.

Anwendungen

  • Hydraulische und chemische Einspritzleitungen für Bohrlöcher
  • Steuerleitungen in Unterwasserversorgungsleitungen
  • Fließliniensteuerleitungen für rohrinterne Rohrbündel
  • Bohrlochmesskabel
  • Steuer- und Messrohre
  • Druckgehäuse
  • Hydraulikrohre für Kontrollmessgeräte und Pumpen

Produktinformationen

Hydraulische und chemische Einspritzleitungen für Bohrlöcher

Fine Tubes produziert Präzisionssteuerleitungen für hydraulische und chemische Einspritzverfahren in Erdöl- und Erdgasvorkommen an Land und unter Wasser. Die Steuerleitungen werden in verschiedenen Formen hergestellt, u. a. nahtgeschweißt und nachgezogen, nahtgeschweißt und über fliegendem Stopfen gezogen bzw. nahtlos je nach Kundenvorgaben und Anwendung.

Mit Orbitalschweißverbindungen können die Steuerleitungen in Längen bis zu 15.000 m hergestellt werden mit typischen Durchmessern von ¼" bis 1" (metric conversion please) Außendurchmesser. Sie werden unter anderem in den folgenden Anwendungen eingesetzt:

  • Sicherheitskritische hydraulische Steuerung von Unterwassersicherheitsventilen
  • Unterwassersteuerleitungen
  • Bohrlochsteuerung und -überwachung in komplexen Bohrlochausbauvorhaben
  • Chemische Einspritzverfahren mit Säuren, Tensiden und Methanol

Ringrohre für Steuerleitungen werden außerdem in Hydraulik- und Messsystemen an Land und an der Oberfläche verwendet, wo dank der längeren Ringrohre weniger Verbindungen gebraucht werden und somit unter Umständen die Integrität des Gesamtsystems verbessert wird.

Glattrohre

Die Glattheit der Innenseiten wird bei Steuerleitungen streng kontrolliert, besonders, wenn diese für die Verlegung von Faseroptikleitungen in vernetzten Bohrloch-Temperatursystemen verwendet werden.

Stahlsteuerleitungen in Unterwasserversorgungssystemen

Fine Tubes stellt für anspruchsvolle Unterwasserversorgungssysteme Hochdruckrohre aus Edelstahl sowie Duplex und Super-Duplex als Steuerleitungen von hoher Integrität und Qualität her. Die nahtgeschweißten und nachgezogenen Super-Duplex-Rohre sind bei gleicher Leistungsfähigkeit eine kostengünstigere Alternative zu herkömmlichen nahtlosen Unterwasserleitungen. Fließliniensteuerleitungen sind auch für rohrinterne Rohrbündel verfügbar.

Bohrlochmesskabel mit einzelnem oder verdrilltem Leitungspaar

Steuerleitungskabel werden als Ummantelung aus Edelstahl und Nickellegierungen zum Schutz der eingekapselten Drahtleiter gefertigt, die in Temperatur- und Druckmessgeräten in Bohrlöchern verwendet werden.

Steuer- und Messrohre

Hydraulikrohre

Präzisionsrohre in nahtlosen geraden Längen werden in Hydraulik- und Messanlagen verwendet, um sowohl Messgeräte zu steuern als auch Hydraulikpumpen und Werkzeuge zu versorgen. Die Rohre werden in Schalttafeln an Land, Topside-Prozesssystemen, Unterwassersammelrohren und Vorlagen bis zu 2000 m unter der Meeresoberfläche verwendet.

Druckrohre

Druckgehäuse gibt es ab 1,6 mm Außendurchmesser für Präzisionsmessgeräte sowie Überwachungsanwendungen für Bohrwerkzeuge bis zu 63 mm AD aus hochfesten Edelstählen sowie Titan- und Nickellegierungen. Die Betriebsbedingungen können es erforderlich machen, dass unsere Produkte einen Betriebsdruck von bis zu 60.000 psi und Zugfestigkeiten über 220 ksi standhalten müssen.

 

  • Kaltpilgerwalzwerke
  • Kaltziehbänke
  • Rohrschweißanlagen – lineare Schweißmühlen
  • Wärmebehandlung in kontrolliertem Umfeld
  • Blankglühen
  • Beiz- und Passivieranlage
  • Zerstörungsfreie Ultraschall- und Wirbelstromprüfung
  • Wasserdruckprüfung
  • Radiografische Prüfung

Ringrohre

Nahtgeschweißte bzw. geschweißte und gezogene Ringrohre werden in den Standardmaterialien angeboten, wie zum Beispiel dem Edelstahl 316L, Lean- und Superduplex-Edelstählen und den Nickellegierungen 825, 625 und 400. Weitere Materialien sind auf Wunsch auch erhältlich. Auch Angaben zu Berstdruck, Dehndruck und Kollapsdruck der einzelnen Materialien können Sie auf Anfrage erhalten. Die Rohre werden als geglühte oder kaltverarbeitete Produkte angeboten.

  • Nahtlose und geschweißte bzw. geschweißte und gezogene Rohre
  • Geschweißt und über fliegendem Stopfen gezogen für verbesserte Qualität
  • Durchmesser von 3 mm bis 25,4 mm Außendurchmesser
  • Wanddicke von 0,5 mm bis 3 mm
  • Ringrohre bis zu 1500 m ohne Orbitalschweißverbindungen
  • Ringrohre bis zu 13.500 m mit Orbitalschweißverbindungen
  • Rohre gekapselt, mit PVC beschichtet oder blank
  • Messkabel – TEC
  • Impulsleitungen
  • Auf Holz- oder Stahltrommeln erhältlich

Gerade Rohre

Gerade Rohre können aus einem breiten Sortiment an Edelstählen, Superduplex-Edelstählen, Titanlegierungen und Nickellegierungen gefertigt werden. Des Weiteren werden die Rohre in verschiedenen Bearbeitungsformen angeboten, z. B. geglüht, ausgehärtet, kaltbearbeitet, spannungsarm geglüht usw.

  • Nahtlose Rohre bis zu 11 m Länge
  • Außendurchmesser von 0,3 mm bis 63,5 mm
  • Genau gesteuerte Wanddicke, Innen- und Außendurchmesser
  • Hergestellt nach Industrienormen und Kundenanforderungen
  • Hochdruckrohre und Höchstdruckrohre
Angebot anfordern